Herzlich willkommen in der Kath. Pfarreiengemeinschaft Oberwesel im Dekanat St. Goar

Unsere katholische Pfarreiengemeinschaft liegt zwischen Rhein und der A61, in direkter Nähe des Loreleyfelsens.
Wir sind ein Zusammenschluss von fünf Pfarrgemeinden. Besonders hervorzuheben ist die Liebfrauenkirche mit dem gotischen Hochaltar, genannt Goldaltar.

Wir sind offen für Neues. So sehen wir den wichtigen Veränderungsbedarf für Kirche heute und es ist uns wichtig, dass viele unter uns ihre Begabungen in die christliche Gemeinde einbringen. Wir merken aber auch, dass wir hier wenig Übung haben und wir alle noch besser unsere Aufgabe als getaufte und gefirmte Christen wahrnehmen müssen.
Wir suchen verstärkt den Kontakt, in dem wir sozusagen „auf die Straße“ gehen, um möglichst nah bei den Menschen zu sein.
Kinder und junge Menschen singen gerne in unseren Chören. Sicher gibt es noch viele Möglichkeiten, damit wir mehr zu einer Kirche von lebendigen Steinen werden.

Gerne können auch Gemeindemitglieder sich jederzeit beim Seelsorgeteam melden und ihre Anliegen einbringen.
Liebe Leserinnen und Leser, begleiten Sie uns mit Ihrem Gebet!


Bild: Annemarie Barthel In: Pfarrbriefservice.de

Für Maria kennen die Menschen viele Titel,
doch letztendlich stehen alle Bezeichnungen hinter einer zurück:
Maria, die Mutter.
Mutter Gottes – und somit die Mutter der Kirche und der Christen.
Ihr gedenken wir im Mail als Maienkönigin.
Bis 1969 endete dieser Marienmonat am 31. Mai mit dem Fest “Maria, Königin des Himmels”,
das bei der liturgischen Kalenderreform auf den 22. August verlegt wurde.