Seit einiger Zeit steht fest, dass die Eberhardt-/Klais-Orgel der Liebfrauenkirche einer dringenden Reinigung und Sanierung bedarf. Seit über 30 Jahren haben sich Schäden und Schmutzablagerungen an dem herrlichen Instrument massiv angehäuft und müssen nun baldigst beseitigt werden. Da die Kirchengemeinde die notwendigen Kosten nicht aufbringen kann, ist auf Anregung von Regionalkantor Lukas Stollhof im letzten Jahr eine Spendenbewegung zugunsten der Orgel ins Leben gerufen worden.

Der Rotaryclub Boppard-St. Goar hat jetzt auf Vorschlag seines Präsidenten Dr. Franz Sabel diese wichtige Maßnahme mit einer weiteren Spende in Höhe von € 12.500.- unterstützt. Die Mittel dafür stammen u. a. aus dem Erlös des großen Chor- und Orchesterkonzertes im Juli sowie Geburtstagspenden von Clubmitgliedern.

Im Gottesdienst am 21. August 2016 wurde die Spende von Präsident Franz Sabel und den Rotariern Hans-Peter Bach und Adolf Meinung mit Pfarrer Christoph Bretz und in Anwesenheit von Stadtbürgermeister Jürgen Port an Regionalkantor Lukas Stollhof übergeben.

Mit diesem großartigen Beitrag beläuft sich der aktuelle Spendenstand auf nunmehr 56.000 €. Damit kommen wir der erforderlichen Summe von mindestens 70.000 € (Kostenvoranschlag Dezember 2015) immer näher.

Vielen Dank an den Rotaryclub Boppard-St. Goar für dieses starke Engagement sowie auch allen anderen bisherigen Spendern. Wir schaffen das!

Adolf Meinung und Lukas Stollhof