Es ist Herbst; die Felder und Bäume sind abgeerntet. Am ersten Oktobersonntag feierte die Pfarrgemeinde St. Goar den traditionellen Erntedankgottesdienst, der von einigen Kindern aus der Gemeinde mitgestaltet wurde.

Die Kinder brachten mit Gesang und musikalischer Begleitung, zum Altar was sie geerntet hatten und dankten Gott für die vielfältigen Gaben.

Vieles, was der Garten im Herbst zu bieten hat, wurde von ihnen vor dem Altar dekorativ aufgestellt.

Im Anschluss an den Gottesdienst verteilten die Kinder an alle Gottesdienstbesucher die Geschenke Gottes und wünschten ihnen einen gesegneten Erntedanksonntag!