Das Friedenslicht 2016 auf den Stufen zum Altar

Die kleine Flamme in der Geburtskirche Jesu in Bethlehem entzündet, wird jedes Jahr von Pfadfindern in ganz Europa verteilt, und kam auch diesmal wieder pünktlich zur Adventsvesper nach Perscheid.

Das Friedenslicht steht nun für „alle Menschen guten Willens“ vor dem Altar in St. Albanus. Das Motto der diesjährigen Friedenslichtaktion lautet: Frieden: gefällt mir – ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens.

In diesem Sinne sind sie eingeladen von Perscheid aus, dieses Netz weiter zu flechten – mit der kleinen Flamme aus Bethlehem. Die Perscheider Pfarrkirche ist täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr.

Quelle: Mittelrheinnachrichten 51-2016