21. August 2019

INTERESSENTENKREIS PRIESTER WERDEN – PROGRAMM 2019

Der „Interessentenkreis Priester werden“ des Bischöflichen Priesterseminars bietet verschiedene Möglichkeiten der Berufungsklärung und Begegnung. Es besteht die Möglichkeit in den Interessentenkreis aufgenommen zu aufgenommen zu werden und regelmäßig – per E-Mail oder Post – Infos und Einladungen zu erhalten. Mehr Infos: Priesterseminar
Die Veranstaltungen werden von Seminaristen, Priesteramtskandidaten im Pastoraljahr, jungen Priestern und Pfarrern geleitet, die über ihren Weg und ihre Erfahrungen berichten.

Information und Anmeldung:
Die Veranstaltungen richten sich hauptsächlich an junge Männer zwischen 16 und 35 Jahren mit Interesse am Priesterberuf.

Anmeldungen für Veranstaltungen bitte an
E-Mail an subregens@ps-trier.de
Bischöfliches Priesterseminar Trier
Interessentenkreis Priester werden
Jesuitenstr. 13 • 54290 Trier
www.ps-trier.de

Für dieses Jahr noch anstehende Angebote des Interessentenkreises Priester:

Filmabende
[SEPTEMBER – OKTOBER 2019]
In einer Art „Sneak-Preview“ wollen wir die Themen Glaube, Kirche & Priester mal von einer anderen Seite beleuchten. Dazu wird ein ausgewählter Film vorgeführt, um im Anschluss darüber ins Gespräch zu kommen. Eingeladen sind nicht nur Personen, die Priester werden wollen. Für Popcornatmosphäre ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

DATUM: 6. September 2019, 18:30 Uhr
LEITUNG: Subregens Oliver Laufer-Schmitt
ORT: Haus Fetzenreich, Sichelstr. 36, 54290 Trier

DATUM: 20. September 2019, 19:00 Uhr
LEITUNG: Pastoralpraktikant Jonas Staudt
ORT: Citykirche Koblenz, Jesuitenplatz 4, 56068 Koblenz

DATUM: 25. September 2019, 20:15 Uhr
LEITUNG: Pfarrer Tim Sturm
ORT: Kirche der Jugend eli.ja, Hellwigstr. 15, 66121 Saarbrücken

Für die Filmabende ist keine Anmeldung notwendig!

arbeiten im Weinberg des Herrn
[DONNERSTAG, 3. – SONNTAG, 6. OKTOBER 2019]
Warum nicht mal ernst machen mit der Arbeit im Weinberg? Als Jesus dieses Gleichnis zur Arbeit für das Reich Gottes nutzt, hat er die konkrete Arbeit im Weinberg vor Augen. Jede Stunde lassen sich von Ihm Menschen anrufen und in den Weinberg Gottes senden. Wenn du also Interesse hast, zwei Tage in einem echten Weinberg mitzuarbeiten und über Gott und die Welt und deine Berufung ins Gespräch zu kommen, dann melde dich an.

BEGINN: Donnerstag, 03.10.2019, 18.00 Uhr
ENDE: Sonntag, 06.10.2019, nach dem Mittag-essen
LEITUNG: Pfarrer Paul Diederichs
ORT: Zell (zur Übernachtung) bzw. Bullay (Weingut Erich Mühl)
KOSTEN: keine
ANMELDUNG: bis 01.09.2019 (bei Pfarrer Paul Diederichs, Schlossstraße 16, 56856 Zell, Tel.: 06542 / 4536)

Mitfeier der Diakonenweihe im Trierer Dom
[FREITAG, 22. NOVEMBERSAMSTAG, 23. NOVEMBER 2019]
Die Diakonen– und Priesterweihe gehören zu den beeindruckendsten Liturgien der Kirche. Viel von dem, was sich mit dem Dienst eines Diakons oder eines Priesters verbindet, zeigt sich darin auf eindrückliche Weise. Am Abend vor der Weihe besteht die Möglichkeit zum Austausch mit Seminaristen und zur Teilnahme am Vorabendgottesdienst vor der Weihe. Nach dem Weihegottesdienst am Samstag sind die Teilnehmer zum festlichen Mittagessen mit dem Weihbischof und den Neugeweihten eingeladen.

BEGINN: Freitag, 22. November 2019, 18:00 Uhr
ENDE: Samstag, 23. November 2019, 15:00 Uhr
LEITUNG: Oliver Laufer-Schmitt
ORT: Priesterseminar Trier
KOSTEN: keine
ANMELDUNG: bis 15. November 2019

Informationstage „Priester werden“
[FREITAG, 13. – SONNTAG, 15. DEZEMBER 2019]
Gemeinsam die Tage mit anderen Interessenten und der Seminarleitung im Priesterseminar in Trier verbringen. Dort hast Du die Möglichkeit, andere Interessierte kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen über die Berufung und Ausbildung zum Priester.

BEGINN: Freitag, 13. Dezember 2019, 17:30 Uhr
ENDE: Sonntag, 15. Dezember 2019, 13:00 Uhr
LEITUNG: Subregens Oliver Laufer-Schmitt und Pfarrer Tim Sturm
ORT: Priesterseminar Trier
KOSTEN: keine
Anmeldung bis 9. Dezember 2019

Mitleben im Pfarrhaus
[GANZJÄHRIG]
Wie lebt ein Priester? Oder wie sieht der Alltag eines Pfarrers aus? Um sich davon ein besseres Bild machen zu können, besteht die Möglichkeit, etwas davon mitzuerleben. Du wohnst bei einem Priester im Pfarrhaus und erlebst seinen Alltag und seine unterschiedlichen Aufgaben mit.

ORT: bei Pfarrer Paul Diederichs, Zell / Mosel oder bei Pfarrer Christian Adams, Emmelshausen
ZEITRAUM: nach Absprache / nach Wunsch in räumlicher Nähe zum Wohnort
ANSPRECHPARTNER: Subregens Oliver Laufer-Schmitt
KOSTEN: keine