Mission Ijsselmeer: Ein Segeltörn für Jugendliche, die über den Horizont hinausschauen wollen

WAS EUCH ERWARTET
Bist du bereit für deine nächste Mission? Dein Auftrag: Eine Woche lang
• Wind und Wellen bezwingen;
• Segel setzen und einholen;
• Gemeinschaft erleben;
• sich selbst und andere kennenlernen;
• einkaufen und kochen;
• über Gott und die Welt nachdenken;
• Impulse setzen und Erfahrungen sammeln;
• Spaß haben und viel erleben;
• Abenteuer und Erholung.

Ein erfahrener Skipper und ein Matrose werden uns die wichtigsten Segelkenntnisse vermitteln. Ob die Woche gut wird, liegt an dir! Nimmst du die Mission an? Oder ist das eine „Mission Im-possible“?

WER MITFAHREN KANN
Jugendliche ab 14 Jahren, die über den Horizont hinausschauen wollen.

ZEITRAUM
Abreise am Sonntag, 09.08.2020
Heimreise am Freitag, 14.08.2020

WEITERE INFORMATIONEN
• Informationen zum Schiff unter:“https://zeitgeist.info/”:http://zeitgeist-info.de/home/tijdgeest/
• Zum Download Veranstaltungflyer
Ein Informationsabend findet im Juni in der JugendBegegnungsStätte St. Michael in Boppard (Rheinallee 22) statt.
Der Teilnahmebeitrag (inkl. Anreise, Unterbringung, Selbstverpflegung und ggf. Eintritte) beträgt 199,-€.
Davon sind nach schriftlicher Anmeldebestätigung 100 € als Anzahlung auf das Konto des Dekanats (mit Angabe des Verwendungs-zwecks „Segeltörn“ und des Namens des Teilnehmenden) zu überweisen. Der Restbetrag ist bis zum 01.07.2020 zu überweisen.
Dekanat St. Goar
Konto: Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
IBAN: DE42 5609 0000 0000 8800 01
Es können zwischen 7 und 14 Jugendliche mitfahren.

ANMELDUNG
bis zum 01.06.2020
per Mail an: tobias.petry@bistum-trier.de