Bleibt die Kirche noch im Dorf?

Persönliche Einladung an alle Christen aus Laudert, Wiebelsheim und Damscheid!

Auch wenn der Kirchturm noch steht, heißt das nicht automatisch, dass christliches Gemeindeleben wächst, blüht und immer weitergeht.
Die Kirche selbst steht in Zeiten des Umbruchs. Viele, was früher selbstverständlich war, ist heut schwierig geworden.
In den Zeitungen und Medien wird Kirche oft als rückständig dargestellt. Nach dem Motto, wie passt dieser Verein noch in unseren so fortschrittlichen Alltag.
Und doch kennt jeder von uns auch den Wert des Christlichen. Die Botschaft Jesu ist Botschaft für unser eigenes Leben. Christen besuchen Kranke, feiern Feste, sind miteinander verbunden und prägen das Dorfleben vor Ort mit.
Aber wie geht es weiter, wenn die Älteren sich nicht mehr einbringen können? Wenn die Jüngeren immer weniger Zeit finden mitzumachen?
Deshalb lädt der PfarreienratDirekt und die örtlichen Gemeindeteams Sie zu einer gemeinsamen Pfarrversammlung ein.
Mit allen, denen Kirche, Glaube und das Gemeindeleben vor Ort nicht gleichgültig ist, wollen wir ins Gespräch kommen.
Besonders froh wären wir, wenn auch junge Menschen die Einladung annehmen.
Herzliche Einladung für Dienstag, 10. März 2020, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Damscheid.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt auf die Begegnung.
Ihr PfarreienratDirekt der Pfarreiengemeinschaft Oberwesel
Eine weitere Veranstaltung ist geplant