Demnächst wieder Gottesdienste in Gemeinschaft

PfarreienratDirekt und Pastoralteam Oberwesel beraten darüber

Oberwesel. Seit Wochen können die Gläubigen den Sonntagsgottesdienst nur via Fernsehübertragungen, Radio oder Internet erleben. Das soll sich jetzt wieder ändern. Das Bistum Trier hat ein Schutzkonzept für öffentliche Feiern von Gottesdiensten erarbeitet und den zuständigen Behörden vorgelegt. Allerdings sind die Voraussetzungen durch die Auflagen eine erhebliche Hürde für alle Beteiligten und bedürfen einer guten und intensiven Vorbereitung und Organisation. Ob und in welcher Form, wo und wie, in unserer Pfarreiengemeinschaft wieder Gottesdienstfeiern stattfinden können, wird am 6. Mai der PfarreienratDirekt und das Pastoralteam der Pfarreiengemeinschaft Oberwesel beraten. Danach wird dann über die Vorgehensweise umfassend informiert.

Verantwortlich f. d. Pfarreiengemeinschaft Oberwesel:
Sprecher Michael Brahm, Tel.: 0170-3743301 Mail: m.brahm1@gmx.de