Wiebelsheim

Unsere Krippe leuchtet!
Ich bin froh, weil Gott Mensch geworden ist.
Ich bin froh, weil er damit die Brücke zu uns geschlagen hat.
Ich bin froh, weil wir vor dem Kind in der Krippe alle gleich sind – alle gleich geliebt.

Trotz Corona-Pandemie wurde unsere schöne Weihnachtskrippe von Hedwig Aßmann, Alois Kunz, Dieter Menning, Norbert Münch und Hubert Zimmer in unserer Dorfkirche aufgebaut. Sie lädt uns ein, die vorstehende Botschaft aufzunehmen.

Den festlichen Baumschmuck für den Kirchenraum spendeten Thomas Weber und Lars Zimmermann.

Allen Helfern und Spendern ein herzliches Dankeschön!

Foto und Text: Bärbel Heeb