Der Präsident der “Rampenschisser” Peter Werner hat im Vereinsheim “zum scharfen Eck” auf der Burg Rheinfels eine Spende in Höhe von 500 Euro an Pastor Manfred Weber von der katholischen Kirchengemeinde St. Goar übergeben.

Vorausgegangen war der Aktion die Idee, sich an Geburtstagen nicht gegenseitig zu beschenken, sondern Geld in eine Kasse einzuzahlen. Am Ende des Jahres soll der Gesamtbetrag einer in Not geratenen Familie mit Kindern zugute kommen. Sich gegenseitig ein wenig zu helfen, das ist das Ziel der “Rampenschisser” aus St. Goar.

Pastor Manfred Weber bedankte sich im Namen der katholischen Kirchengemeinde St. Goar bei den “Rampenschisser” für ihre großzügige Spende.