Der erste Minigottesdienst des Jahres 2011 wurde am Sonntag den 16. Januar in der St. Antonius Kirche Urbar gefeiert. Den kleinen Gottesdienstbesuchern erklärten Christiane Theis und Yvonne Hennemann was Kirchweih eigentlich ist. Anschließend halfen viele kleine Hände eine Kirche aus Kartons zu bauen. Nach der Fertigstellung wurde Gott in einem Gebet für den Bau der Kirche gedankt, in der wir Gott gemeinsam loben, von ihm hören und erzählen können.

Der nächste Minigottesdienst findet am Sonntag, den 17.04.2011 statt.