Schulungen und Veranstaltungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Die Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bad Kreuznach und die Dekanate Bad Kreuznach, Birkenfeld, St. Goar und Simmern-Kastellaun, welche im Netzwerk P4 zusammenarbeiten, haben ihr Schulungs- und Veranstaltungsheft für das 2.Halbjahr 2011 veröffentlicht.

Das Schulungsheft beinhaltet eine interessante Mischung aus den Bereichen Schulung, Jugendverbände, Spiritualität und Events mit vielfältigen Angeboten und Veranstaltungen im Rahmen kirchlicher Jugendarbeit. Die Zielgruppen für die Workshops, Seminare und Veranstaltungen sind Jugendliche, Haupt- und Ehrenamtliche sowie alle Interessierten. Die neue Ausgabe lädt ein zum Entdecken, Lesen, Mitmachen und Anmelden.

Außerdem findet sich im Heft eine Informationsseite zum Freiwilligen Sozialen Jahr und dem neu eingeführten Freiwilligendienst im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst.

In der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral hat Anna-Lena Mack, aus Langenlonsheim, zum 1.August ein Freiwilliges Soziales Jahr begonnen. Sie wird unter anderem in einem Ganztagsschulprojekt in Zusammenarbeit mit der Fachstelle und der Pfadfinderinnenschaft St.Georg (PSG) tätig werden.

Das Heft ist kostenlos zusammen mit dem neuen Taschenkalender bei der Fachstelle und den jeweiligen Ansprechpartnern für Jugendarbeit in den Dekanaten erhältlich und steht auf der Homepage der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral (www.fachstellejugend-badkreuznach.de) zum Download bereit.

Die Fachstelle ist auch auf facebook vertreten, dort kann man Einträge verfassen, Kommentare oder Rückmeldungen geben oder kreative Ideen einbringen.

Weiter Infos: Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral, Bosenheimer Straße 46, 55543 Bad Kreuznach, Tel.:0671-72151, E-Mail: fachstellejugend.bad-kreuznach@bistum-trier.de oder im Internet: www.fachstellejugend-badkreuznach.de