Vor Weihnachten besuchten die “Dinos” der Kindertagesstätte Hl. Goar die Backstube von Jan Schnichels, um mit ihm Weihnachtsplätzchen zu backen. Zuerst beschriftete jeder „Nachwuchs-Bäcker“ und jede „Nachwuchsbäckerin“ eine eigene Bäckermütze. Und wie es sich gehört, wurden anschließend die Hände gewaschen.

Nach einem Rundgang durch die Backstube, wo es sehr viele interessante Dinge, wie z. B. einen riesigen Backofen mit Gasleitungen und Schornstein, einen begehbaren Backofen, die Teigausrollmaschine und verschiedene Rührmaschinen sowie eine große Waage, zu entdecken gab , wurden eifrig Plätzchen ausgestochen, auf den unzähligen Backblechen verteilt, mit Eigelb eingepinselt und liebevoll verziert. Bevor die ersten wohl duftenden Gebäcke aus dem Ofen kamen, sangen die Kinder mehrmals eines ihrer Lieblingslieder: „In der Weihnachtsbäckerei“ . Als die Plätzchen endlich fertig waren, wurden die ersten noch warm probiert.

Alle waren sich einig, dass die Plätzchen sehr lecker waren und es allen viel Spaß gemacht hat, in der Weihnachtsbäckerei tätig gewesen zu sein. Die übrigen Plätzchen wurden stolz mit in die KiTa genommen und versüßen dort auch den anderen Kindern und Erzieherinnen die restliche Weihnachtszeit .